Dreis-Tiefenbach-Wetter

Blitzortung (Direct Finding)

Der dargestellte Bereich zeigt die Blitzentladungen in einem Radius von 40 km an.                                       
Ich habe bewusst diesen Ausschnitt gewählt, damit der Bezug zu meinen Lokalen Daten erhalten bleibt. 

blitz_400km
strokerates1

Je dunkler der Blitz dargestellt ist, desto länger ist der Zeitpunkt der Entladung her.

Legende

gelber Blitz = aktuell
oranger Blitz = 1 min.
hellroter Blitz = 5 min.
roter Blitz = 10 min.
grüner Blitz = 20 min.

Audiospektrum des Sfericsempfangs aus der Anpasseinheit

specpic

Erstellt mit Spectrum Laboratory V2.75 b03 von Wolfgang Büscher

Hinweis:
Auch elektrische Geräte verursachen störende elektromagnetische Entladungen.
Das Blitzortungs-System kann diese Signale nicht unterscheiden.

Die Genauigkeit ist nicht mit einer TOA Ortung zu vergleichen.
Dies ist mit einem 1-Antennensystem so nicht möglich. Z. B. erkennt das System zwei in der gleichen Richtung hintereinanderliegende Gewitter nicht.
Es wird als ein Gewitter erkannt und in der Mitte der beiden eingezeichnet. Allerdings als Orientierung sollte es schon ausreichend sein.

Meine Blitzdaten dürfen aus rechtlichen Gründen nicht für Versicherungsschäden verwendet werden.

 

(c) by Dreis-Tiefenbach-Wetter 2016